Du bist Geschäftsführer*in, Entwicklungsleiter*in, Produktmanager*in,

Product Owner*in, Requirements Engineer, oder einfach nur für Innovationen zuständig?


Dann kennst du sicher eines der folgenden Probleme:


Es müssen neue, zukunftssichere Geschäftsmodelle entwickelt werden, um am Markt mitzuhalten.

Deine Mitarbeiter sind motiviert, haben aber nicht das nötige Know-How, innovative Projekte umzusetzen.


Beim Thema Innovation stoßen die internen Kapazitäten schnell an ihre Grenzen.



Das erwartet Dich:


1. Mehr als 6 Stunden aufbereitetes Videomaterial.
2. Spannende Quizfragen zur Vertiefung.
3. Zahlreiche Übungen zur Selbstreflexion direkt in den Videos.
4. Mehr als 500 Folien im pdf-Format zum Download.
5. Umfangreiches Workbook mit noch mehr praktischen Übungen (derzeit in Vorbereitung)


Zusätzlich im Kurs enthalten:


+ Persönliche Live Videokonferenzen mit deinem Trainer
+ kostenloser Zugriff auf alle zukünftigen zusätzlichen Kursinhalte
+ direkter, persönlicher E-Mail Support
+ Technik-Support: Dir wird geholfen, wenns mal hakt
+ Download Vortragsfolien, weiterführende Links & Unterlagen (alles sofort verfügbar)

Das erreichst Du mit diesem Kurs:


1. Durch das Erlernen der Grundlagen der Innovation und Agilität erlangst Du ein grundlegendes Verständnis für Innovation und digitale Geschäftsmodelle. Vor allem geht es auch um Agilität, Scrum und das agile Mindset, das einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellt.


2. Im zweiten Modul widmen wir uns der Produktvision, der Zielgruppe und dem Requirements Engineering (Anforderungsmanagement), so dass Du selbst neue Ideen in enger Zusammenarbeit mit Deiner Zielgruppe entwickeln und kommunizieren kannst.


3. Das dritte Modul behandelt alles Rund um Lean Startup, so dass du die entwickelten Ideen schnellstmöglich umsetzen lernst. Zusätzlich behandeln wir die Monetarisierung der Ideen, in dem wir uns digitales Marketing und Sales anschauen.


4. Das vierte Modul beinhaltet weitere ausgearbeitete Case Studies, die du als Inspiration für deine eigenen Projekte nutzen kannst.


5. Und hier der Bonus: Da digitale Geschäftsmodelle fast immer mit Daten zu tun haben, gibt es zusätzlich einen Exkurs zum Thema "Data Science". Hier lernst Du auch ohne spezielle mathematische Vorkenntnisse den Umgang mit Daten und besonders wichtige Algorithmen kennen.

Vorschau auf die Kursinhalte

  Modul 1: Grundlagen digitaler Innovation
verfügbar in Tage
Tage nach dem Start
  Modul 2: Ideen entwickeln
verfügbar in Tage
Tage nach dem Start
  Modul 3: Ideen umsetzen
verfügbar in Tage
Tage nach dem Start
  Modul 4: Beispiele und Case Studies
verfügbar in Tage
Tage nach dem Start
  Bonus-Exkurs: Data Science
verfügbar in Tage
Tage nach dem Start

Das sagen bisherige Teilnehmer über den Kurs:

Christian Schwarze

Smart City Expert und Projektkoordinator

"Optimaler Kurs für Einsteiger und Erfahrene. Ich habe mich für den Online-Kurs "Digitale Geschäftsmodelle" angemeldet, weil ich mein Fachwissen über Business Development und agile Methoden gezielt aktualisieren und unter Berücksichtigung ganzheitlicher Aspekte mit dem Thema der digitalen Transformation verknüpfen wollte. Mein Fazit: Qualitativ hochwertig und mit Lust auf mehr. "

Du möchtest uns erst mal persönlich kennenlernen?

Wir freuen uns auf eine Video-Telko mir Dir!